relevanttalents blog Musik ist Magie

Musik ist Magie

Lange hab ich am Titel dieses Posts rumgetüftelt, aber bin schließlich bei dieser einfachen und irgendwie kitschigen Version hängengeblieben. Musik ist Magie - wieso? Nun, es ist 01:26 an einem Montagabend (Morgen ist erst nach dem Schlafen...) und ich hab bis in die späten Stunden gearbeitet, recherchiert und Inhalte zusammen geschrieben für RSPWND. Was man halt so tut. Danach: Bett? Nein. Ich brauche immer noch so 30-60 Minuten in denen ich mir einfach etwas Freizeit gönne, auch wenn ich diese von meinem Schlafpensum abziehe. Aber im klarem und sehr müdem Kopf ins Bett zu fallen ist besser als mit einem Kopf voller Pläne, dann schlafe ich erst recht nicht.

Was also tun? Ich schmeiße Youtube an und sehe mir Musikvideos an. Wer es mitbekommen hat, mein Herz schlägt für Country Musik. Wie man so schön salopp sagt: "Three Cords and the Truth." - und ich finde es immer wieder spannend, wie so ein Videoportal wie Youtube es möglich macht, uns im Nachhinein die kleinsten Musikauftritte der größten Künstlern der Welt erleben zu lassen.

Und manchmal sitzt man dann da und denkt: DAS ist ein Meisterwerk. Geschaffen von Menschenhand. Das kann der Welt niemand mehr wegnehmen. Bei all den Bad-News, mit denen man Tag für Tag zugeballert wird, sollte sich jeder mindestens einmal am Tag ein Stückchen Content geben, das einen entzückt, das einen an die Magie in der Menschheit glauben und mit einem guten Gefühl schlafen gehen lässt.

In diesem Sinne: Gute Nacht.