> nachdenklicher idealist

Keine Sorge, ich gucke nicht immer so drein. Nur irgendwie mag ich keine Grinse-Bilder von mir selbst. Ich bin jemand, der erst beobachtet und dann entschieden handelt. Deshalb spiegelt das Foto gut meine Mimik wieder. Wer mich näher kennen lernt, weiß jedoch auch meinen Humor zu schätzen. Wer bin ich? Ben. Kind der 90er und mittlerweile bin ich Unternehmer, Gründer, Geschäftsführer. Ob es bei einer Firma bleibt oder sich noch ein paar kleine Ideen dazu gesellen weiß ich nicht. Sicher bin ich nur: Meine Zukunft ist selbstbestimmt. Entscheidungen selbst treffen, genießen oder bereuen. Etwas in dieser Welt schaffen und hinterlassen.

Außerdem bin ich Dozent. An der Fontys Venlo erzähle ich seit 2019 ein Bisschen über E-Commerce und Online-Marketing.

Immer den Weg verfolgen, sich nicht ablenken lassen. Immer dran glauben, dass man es schaffen kann. Nie mehr von sich erwarten, als man grad geben kann, dann ist man genau bei sich und dann schafft man es auch. -Danny June Smith

Frei nach diesem Motto richte ich seit einiger Zeit mein Leben aus. Mit der Gründung meiner ersten Firma RSPWND gaming im Mai 2017 begann ich, mich selbst zu finden. Mittlerweile habe ich eine grobe Idee, wo ich suchen muss.